News

Studieninformationstag 2018

Das Wetter war auf der Seite der Hochschule: Bei strahlendem Sonnenschein strömten zahlreiche Studieninteressierte zum Studieninformationstag in den Roten Würfel der HM (Foto: Patrick Mayr)
Das Wetter war auf der Seite der Hochschule: Bei strahlendem Sonnenschein strömten zahlreiche Studieninteressierte zum Studieninformationstag in den Roten Würfel der HM (Foto: Patrick Mayr)

[24|04|2018]

Beim Informieren über ein Studium an der HM gab’s Sonne und viel Spaß obendrauf

 

Informieren geht über Studieren: Wer ein Studium an der Hochschule München anstrebt, hatte an diesem sonnigen Samstag im April die Chance, sich im Roten Würfel über alle Studienangebote zu informieren. Aber nicht nur das: Die BesucherInnen konnten auch Studierende, Lehrende und MitarbeiterInnen kennenlernen, mit ihnen ins Gespräch kommen und sich ein Bild von einer der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Deutschlands machen.

 

Spannend, aber nicht prüfungsrelevant: Im Hörsaal des Roten Würfels erlebten Studieninteressierte bei der Begrüßung von HM-Präsident Martin Leitner echten Vorlesungsflair (Foto: Georgia Zarikou)
Spannend, aber nicht prüfungsrelevant: Im Hörsaal des Roten Würfels erlebten Studieninteressierte bei der Begrüßung von HM-Präsident Martin Leitner echten Vorlesungsflair (Foto: Georgia Zarikou)

Orientierung für die Lebensplanung

Als erster Tagespunkt stand die Einführungsrede von Präsident Prof. Dr. Martin Leitner auf dem Programm. Mit besonders herzlichen Worten begrüßte er die zahlreichen Studieninteressierten, Eltern und Geschwister, die sich trotz des verlockenden Wetters im großen Hörsaal des Roten Würfels so zahlreich eingefunden hatten. Danach erklärte er, was das Publikum vom heutigen Tag erwarten kann: „Heute sollen alle offenen Fragen rund um ein Studium an der Hochschule München beantwortet werden. So können Sie herausfinden, was Sie aus Ihrem Leben machen wollen.“

 

An den Ständen der Fakultäten und Abteilungen der HM herrschte bereits am frühen Vormittag Hochbetrieb (Foto: Patrick Mayr)
An den Ständen der Fakultäten und Abteilungen der HM herrschte bereits am frühen Vormittag Hochbetrieb (Foto: Patrick Mayr)

Wissenschaft zum Anfassen

Während im Hörsaal noch theoretisch gearbeitet wurde, scharten sich bereits die ersten Neugierigen im Erdgeschoss und im ersten Stock des Roten Würfels um die Stände der Fakultäten und Abteilungen der HM. Dort gab es nicht nur allgemeine Informationen zu den verschiedenen Fakultäten und Studiengängen, es konnten auch praktische Dinge entdeckt und ausprobiert werden. Besonders das Erdgeschoss hielt einige Überraschungen für die Entdeckungsfreudigen unter den Studieninteressierten bereit: Die Fakultät für Bauingenieurwesen und die Fakultät für Geoinformation hatten Bodenproben und Vermessungsgeräte an ihre Stände mitgebracht. Die Robotikwerkstatt als fakultätsübergreifendes Labor beeindruckte mit einem selbstfahrenden Roboter in Aktion. Und der Stand des c.labs, die offene Werkstatt der HM, punktete bei den BesucherInnen mit einem Virtual-Reality-Game sowie einem 3D-Drucker.

 

Der Realität für einen kurzen Moment mithilfe von Virtual Reality entfliehen (Foto: Patrick Mayr)
Der Realität für einen kurzen Moment mithilfe von Virtual Reality entfliehen (Foto: Patrick Mayr)

Offene Fragen rund um das Studium in München – über die Mensa, Wohnmöglichkeiten oder die Studienfinanzierung – beantwortete das Studentenwerk im ersten Stock. Von dort führte eine Erkundungstour an der Information des Strascheg Centers for Entrepreneurship vorbei bis hin zu den Ständen der Fakultät für Tourismus und der Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik.

 

Viele Eindrücke

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte das Café im Erdgeschoss, das auch Raum und Gelegenheit bot, die vielen neu gewonnen Impressionen über die Hochschule München mit Freunden, Verwandten oder Studierenden zu teilen. Wen das sonnige Wetter am Samstag dann doch eher zum Eis essen verführte anstatt zum Besuch des Roten Würfels, kann sich auf Youtube nachträglich ein Bild des Studieninformationstages 2018 machen.

 

 

Valerie Stärk

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München