News

Studierendenvertretung

Die Regenbogenfahne als internationales schwul-lesbisches Symbol (© manwalk / pixelio.de)
Die Regenbogenfahne als internationales schwul-lesbisches Symbol (© manwalk / pixelio.de)

[22|12|2010]

Neu gegründetes Schwulen- und Lesbenreferat im StuPa vernetzt sich bundesweit zum Thema Homosexualität

Im Rahmen der Umstrukturierung der Studierendenvertretung an der Hochschule München wurde im Studentischen Parlament (StuPa) das Schwulen- und Lesbenreferat gegründet. Das Referat vertritt aktiv die Belange homosexueller Studierender und arbeitet an der Aufklärung und Sensibilisierung gegenüber anderen Lebensweisen.

Beim Bundestreffen schwuler und schwullesbischer Referate und Hochschulgruppen in Göttingen stellte sich das Referat der Hochschule München erstmals vor und konnte sich bundesweit vernetzen. Neben dem Besuch von Vorträgen zu aktuellen Themen, wie zum Beispiel Antidiskriminierungsarbeit und Homosexualität in der Evolution, konnten die ReferatsvertreterInnen Erfahrungen bei der Studierendenvertretung austauschen.

Weitere Informationen zum Referat sowie zu Projekten und Veranstaltungen unter:
stuve.hm.edu/index.php/queer.html

bl

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München