Wirtschaftsinformatik

Allgemeines

Im Bereich der Entwicklung und Einführung komplexer Softwaresysteme sind heute in der Praxis immer noch eklatante Schwächen vorzufinden. Zu viele IT-Projekte scheitern aufgrund von Problemen, die sich aus der Komplexität und den dauernden Änderungen der Anforderungen, dem Vorgehensmodell an sich oder auch dem Nichtbeherrschen der eingesetzten Softwaretechniken und Technologien ergeben. Entwicklungsprozesse, Softwaretechniken und Technologien müssen, insbesondere durch Vereinfachung, beherrschbarer und vor allem auf die jeweilige Problemstellung adaptierbar sein.



In vielen Projekten wird weiterhin "das Rad neu erfunden". Obwohl eine Vielzahl von theoretischen Ansätzen existiert und als Lehrbuchwissen aufbereitet zur Verfügung steht, stellt die praxisgerechte Umsetzung dieser Konzepte weiterhin eine Herausforderung dar. Als erfahrene Praktiker mit fundiertem theoretischem Hindergrund können Professoren der Hochschule hier einen wichtigen Beitrag leisten.


weitere Infos



Ansprechpartner

Prof. Dr. Peter Mandl
Raum: R 2.038

Tel.: 089 1265-3704
Fax: 089 1265-3780

Profil >