Die Markus-Schmötzer-Stiftung

Unterstützung für chronisch erkrankte Studierende

Die Markus-Schmötzer-Stiftung fördert Studierende der Hochschule München, die trotz einer diagnostizierten chronischen Erkrankung ihr Studium fortführen.


Wenn Sie Interesse an einer Förderung haben, wenden Sie sich bitte per Mail an Herrn Markus Eder: . Ihre Anfrage wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Die Antragstellung verläuft ohne große bürokratische Hürden.


Namensgeber der Stiftung ist Markus Schmötzer, der an der Hochschule München studierte. Trotz seiner schweren Erkrankung schloss er sein Studium 1999 ab. Das Ziel, sein Studium zu beenden, half ihm dabei, seine gesundheitliche Situation zu ertragen. Markus Schmötzer verstarb kurz nach Abgabe seiner Diplomarbeit.