News

Starke Basis für die Zukunft

Finnische und Münchner Kollegen beim Strategietreffen
Finnische und Münchner Kollegen beim Strategietreffen

[24|04|2015]

Tampere meets Munich: Delegation der Partnerhochschule TAMK zu Besuch an der HM

Seit 2013 verbindet eine strategische Partnerschaft die Hochschule München und die finnische Tampere University of Applied Sciences (TAMK). Neben einem intensiven Austausch von Studierenden und Lehrenden sind weitere Ziele der fachliche Erfahrungsaustausch aufgrund ähnlicher Strukturen und die Entwicklung gemeinsamer Projekte und Angebote samt der Beantragung von EU-Fördermitteln.

 

Im vergangenen Jahr reiste eine Delegation der Hochschule München nach Tampere, um einen Aktionsplan für 2014 und 2015 zu entwickeln. Im April 2015 war nun eine Gruppe der TAMK zu Besuch an der Hochschule München, um die Fortschritte des vergangenen Jahres ebenso wie neue Vorhaben und Pläne für die Zukunft zu besprechen. So schaffen die beiden Hochschulen eine starke Basis für die weitere Zusammenarbeit und ein gemeinsames Benchmarking.

 

Auf dem Programm stand auch der Erfahrungsaustausch in den Bereichen Strategie, Qualitätsmanagement, Digitalisierung der Lehre, Forschung, Studienberatung und Personal. Im Dialog fanden sich viele Gemeinsamkeiten und damit Chancen, voneinander zu lernen oder zusammen Lösungen zu erarbeiten.

 

Bei so vielen Themen wurde die Zeit schnell knapp – doch dafür entstanden Motivation und Ideen für eine intensivierte Zusammenarbeit in vielen Bereichen. Konkret geplant sind unter anderem bereits ein Treffen der Hochschulleitungen zu strategischen Themen und mehrere gemeinsame Forschungsprojekte.

 

Claudia Köpfer

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München