News

Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben für den Strascheg Award
Jetzt bewerben für den Strascheg Award

[20|05|2015]

Der Strascheg Award zeichnet zum zweiten Mal innovative Geschäftsideen aus

Der Strascheg Award zeichnet zum zweiten Mal innovative Geschäftsideen aus

 

Ein interessantes Projekt ist in Planung oder wird bereits durchgeführt? Mit spannenden unternehmerischen Ideen, Projekten und wissenschaftlichen Arbeiten kann man sich für den Strascheg Award bewerben. Auf die GewinnerInnen wartet nicht nur ein Preisgeld, sondern auch eine professionelle Gründerberatung durch das SCE. Ausschlaggebende Kriterien bei der Preisvergabe sind der Innovationsgrad, das Marktpotential und die Umsetzungsaussichten der Idee.

 

Was kann man gewinnen?

Der Award ist mit einem Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro dotiert. In jeder der drei Kategorien erhalten die erst- bis drittplatzierte Idee 5000, 3000 und 2000 Euro. Außerdem können alle Gewinnerprojekte die sechsmonatige kostenlose Unterstützung und Beratungsleistung der SCE Gründungsförderung zur nachhaltigen Realisierung des Projekts in Anspruch nehmen. Alle TeilnehmerInnen erhalten zudem ein persönliches Beratungsgespräch und qualifiziertes Feedback zu ihrer Geschäftsidee.

 

Wer kann sich bewerben?

Eine Geschäftsidee einreichen können Studierende, Alumni, ProfessorInnen, Lehrbeauftragte, wissenschaftliche MitarbeiterInnen und Angestellte der Hochschule München. Zudem können sich Studierende und Alumni anderer Hochschulen für den Preis bewerben, die an Qualifizierungsprogrammen und -veranstaltungen des SCE teilgenommen haben.

 

Gestiftet wird der Strascheg Award von der Renate & Falk Strascheg Stiftung. Der Bewerbungsschluss ist der 31. Juli. Die Preisverleihung findet am E'ship Day der Hochschule München am 13. Oktober statt.

 

Flyer (PDF)

 

sce.de/strascheg-award

 

SCE

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München