News

Aufbruch statt Abbruch

Eine Sprechstunde bietet Hilfe bei der Neuorientierung
Eine Sprechstunde bietet Hilfe bei der Neuorientierung

[17|06|2015]

Durchstarten auch ohne Abschluss: Neue Sprechstunde zur beruflichen Neuorientierung bei Studienabbruch

Für die Entscheidung, die Hochschule ohne Abschluss zu verlassen, gibt es viele Gründe. Egal welcher davon zu einem Studienabbruch führt – ein beruflicher Kurswechsel kann in jedem Fall eine Chance bzw. ein Aufbruch sein. Wichtig sind in dieser Phase der Neuorientierung eine professionelle Begleitung, praktische Informationen und das Aufzeigen neuer, beruflicher Optionen.

 

Hierzu wird in der Studienberatung ab Juli 2015 ein neues Beratungsangebot geschaffen, das Mut für den Aufbruch machen soll und sich sich unter anderem mit folgenden Fragestellungen beschäftigt: Kompetenzanalyse, Entscheidungs- und Zielfindung, Orientierung auf dem Arbeitsmarkt.

 

Ab dem 2. Juli 2015 können Studierende, die am Studium zweifeln und über einen Studienabbruch nachdenken, zur offenen Sprechstunde kommen.

 

Wann? Ab 02.07.15, donnerstags 9 bis 12 Uhr

Wo? Studieninformation, Lothstraße 34

Einfach ohne Anmeldung vorbei kommen!

 

Ab dem Wintersemester 2015 wird es weitere Beratungsmöglichkeiten und Veranstaltungen unter dem Motto „Aufbruch statt Abbruch“ geben.

 

Studienberatung

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München