Navigation

 
 

News

"Gewusst wie"

Interkulturelle Kommunikation und Kooperation
Interkulturelle Kommunikation und Kooperation

[26|01|2010]

Andere Länder - andere Sitten. Aber: die kann man lernen!

Immer schneller und immer enger vernetzt sich unsere Welt. Menschen, Wirtschaft und Politik arbeiten längst in internationalen Teams zusammen. Das Verständnis um interkulturelle Handlungsweisen ganz unterschiedlicher Partner ist so zu einem wichtigen Erfolgsfaktor in allen Bereichen des Arbeitslebens geworden.

Erhöhen auch Sie Ihre internationale Handlungsfähigkeit und verbessern Sie Ihre Chancen auf dem weltweiten Arbeitsmarkt. Die Fakultät für Studium Generale und interdisziplinäre Studien der Hochschule München bietet hierzu zwei Weiterbildungsangebote an, die speziell auf die Bedürfnisse von berufstätigen Hochschulabsolvent/innen abgestimmt sind:

Zusatzqualifikation "Interkulturelle Kommunikation und Kooperation"
Interessierte stellen aus einem breiten Angebot unterschiedlicher Themenbereiche individuell ihr Studienprogramm zusammen. Den Abschluss bildet ein Hochschulzertifikat, das nach fünf erfolgreich bestandenen Kursen ausgestellt wird.

Masterstudiengang "Interkulturelle Kommunikation und Kooperation"
Der fünf-semestrige Studiengang schließt mit dem akademischen Grad Master of Arts (M.A.) ab. Innerhalb einzelner Module können die Lehrveranstaltungen individuell belegt werden.

Um das Studienangebot auch für auswärtige Interessenten zu öffnen, wird ein Teil der Vorlesungen und Seminare als Blockveranstaltungen (Donnerstag-Sonntag) angeboten.

Auf einem Informationsabend können Sie sich persönlich über das aktuelle Lehrangebot informieren und von den Dozentinnen und Dozenten individuell beraten lassen

Zeit: Dienstag, 26. Januar 2010, 18.30 Uhr – ca. 20.00 Uhr
Ort: Raum A 206, Hochschule München, Lothstraße 34

Weitere Informationen lesen Sie unter www.hm.edu/ikk

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München