News

"learning business by doing business"

Belegten im Juli den 3. Platz: Martin März, Martin Falk und Sebastian Streicher (v.l.n.r.)
Belegten im Juli den 3. Platz: Martin März, Martin Falk und Sebastian Streicher (v.l.n.r.)

[30|09|2016]

HM-Workshop: Management im virtuellen Unternehmen lernen

Wie wird ein Unternehmen gegründet? Welche Risiken sind damit verbunden? Der Management Cup Bayern vermittelt dieses betriebswirtschaftliche Wissen spielerisch. Anhand eines virtuellen Unternehmens lernen Studierende, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um ein Unternehmen zum Erfolg zu führen.

 

Am 16. und 17. Dezember 2016 wird der Campus-Cup, die erste Stufe des Management-Cups Bayern in der laufenden Wettbewerbsrunde 2016/17 an der Hochschule München durchgeführt. Der Campus-Cup findet in der Lothstr. 64, Raum R2.016, jeweils von 8:15 bis 17:00 Uhr, statt. Jede der drei Wettbewerbsstufen wird an zwei Tagen geblockt durchgeführt.

 

Interesse?

Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie unter management-cup-bayern.de oder über . Am besten gleich anmelden , die ersten 30 Teilnehmer sind im Dezember dabei. Da dies eine durch die Hochschule München gesponserte Weiterbildung ist, bitte nur anmelden, wenn ernsthaft Interesse besteht.

 

 

Louisa Tomayer

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München