News

Händel und Mozart an der HM

Das Symphonieorchester der HM steht Kopf auf dem Probenwochenende im Allgäu
Das Symphonieorchester der HM steht Kopf auf dem Probenwochenende im Allgäu

[19|11|2016]

Erfolgreiches Probenwochenende des HM Symphonieorchesters mit neuem Dirigenten

 

Ende Oktober verbrachte das Symphonieorchester der Hochschule München ein erfolgreiches Probenwochenende im Allgäu. Unter dem Taktstock des neuen Dirigenten Professor Matthias Stoffels, Fakultät für Studium Generale und Interdisziplinäre Studien, wurde intensiv geprobt. Im Zentrum der Bemühungen stand der Weihnachtsteil von Händels Oratorium „Messiah“ in der Bearbeitung von Mozart.

 

Zwar waren die Mitglieder zuvor schon kein „Volk, das im Finstern wandelt“, doch ging dem ein oder anderen dank der teilweise außergewöhnlichen Übungsmethoden ein neues musikalisches Licht auf.

 

Die ganze Erleuchtung kommt den Gästen des Weihnachtskonzertes am Sonntag, den 11.12.2016 in der LMU-Aula um 18:00 zu Ohren.

 

 

Prof. Matthias Stoffels / Valerie Stärk

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München