News

Ein Augenöffner für alle

Prof. Dr. Werner Eisenbarth und Hupert Hüppe (v.l.)
Prof. Dr. Werner Eisenbarth und Hupert Hüppe (v.l.)

[11|12|2016]

HM-Professor Eisenbarth wird zum Clinical Director des Programms „Opening Eyes“ gekürt

 

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum von „Special Olympics Deutschland“ ist Prof. Dr. Werner Eisenbarth aus der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik zum Clinical Director (CD) für das Gesundheitsprogramm „Opening Eyes – Besser Sehen“ ernannt worden. Hupert Hüppe ehrte ihn in seiner Funktion als MdB und Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags. Als CD obliegt es Eisenbarth, die ehrenamtliche Durchführung von Untersuchungen der Sehkraft bei SportlerInnen mit geistiger Behinderung zu koordinieren. Er selbst bezeichnete die Ernennung als „Ehre und Aufgabe zugleich“.

 

Ein Augenöffner

Die Special Olympics werden stets begleitet vom Gesundheitsprogramm „Healthy Athletes“. Dieses bietet allen SportlerInnen kostenlose und umfassende Untersuchungen und Beratungen. Ein wichtiger Bereich hiervon ist „Opening Eyes – Besser Sehen“, in dem sich seit 2012 regelmäßig Studierende des Studiengangs Augenoptik/Optometrie engagieren. Nicht nur helfen sie direkt vor Ort, indem sie neue Sehhilfen rasch und kostenlos zur Verfügung stellen, sie selbst sammeln dabei wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung.

 

To come

Eisenbarth skizziert seine Zukunft und die Rolle der Hochschule München folgendermaßen: „Als CD werde ich das Gesundheitsprogramm Opening Eyes bei den Special Olympics maßgeblich mitgestalten. Damit wird auch den Studierenden im Studiengang Augenoptik/Optometrie an der Hochschule München regelmäßig die Möglichkeit geboten, wertvolle Erfahrungen innerhalb des Untersuchungsprogramms zu sammeln. Es ist ein befriedigendes Gefühl, den Sportlerinnen und Sportlern mit geistiger Behinderung helfen zu können und gleichzeitig unsere fachliche Kompetenz zu erweitern.“

 

Im kommenden Jahr darf sich wieder eine Gruppe von HM-Studierenden auf die Teilnahme am Healthy Athletes Programm der Special Olympics World Wintergames in Österreich freuen.

 

 

Sara Magdalena Schüller

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München