News

Gefragt: Best practices im dualen Studium

Ministerin David (3. v. r.) erfuhr an der HM Details zum dualen Studium
Ministerin David (3. v. r.) erfuhr an der HM Details zum dualen Studium

[19|10|2017]

Bildungsministerin von Québec besucht die Hochschule München

 

Ende September besuchte die Bildungsministerin der kanadischen Provinz Québec, Hélène David, gemeisam mit der Staatssekretärin des Ministeriums die Hochschule München, um sich über das Bayerische Modell des dualen Studiums zu informieren.

 

Interessiert war die Ministerin vor allem an den Erfahrungen und der Organisation an der Hochschule sowie an Best-Practice-Beispielen zu Finanzierung, Rekrutierung und Kooperation mit Ministerium und Unternehmen. Vizepräsident Prof. Dr. Thomas Stumpp und der Leiter der Hochschulentwicklung Dr. Sven Winterhalder empfingen die Delegation und präsentierten das duale Studium an der HM. In Québec wird zurzeit über die Einführung von weiteren Pilotprojekten zum dualen Studium nachgedacht.

 

Das sehr erfolgreiche Modell des dualen Studiums ist für Hochschulen weltweit interessant. Oft suchen sie nach Möglichkeiten, die Zusammenarbeit mit Unternehmen zu stärken und sehen dazu im dualen Studium eine spannende Möglichkeit. An der HM erfahren sie, wie Kooperationen angebahnt werden und wie der Vertragsabschluss verläuft.

 

 

Claudia Köpfer

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München