Navigation

 
 

News

Genderthema tourt durch Bayern

[19|06|2019]

Einige Hochschulen haben die an der HM entwickelte Kampagne HIS OR HERS? übernommen

 

Rot, grün, blau, orange – in den Hausfarben anderer Hochschulen erstrahlen die Plakate der HIS OR HERS-Kampagne der Hochschule München, die 2017 für reichlich Gesprächsstoff sorgte und den „Genderstein“ so richtig ins Rollen brachte. Durch die Kampagne sollen Selbstbilder hinterfragt, gelebte Rollenerwartungen irritiert und den Studierenden die jeweils eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse bewusst gemacht werden. Die erste Hochschul-Genderkampagne wurde inzwischen von einigen Hochschulen in Bayern übernommen.

 

Großes Interesse an Genderthemen

„Bavaria-Rollout“ – das war die Idee, um die Kampagne über die HM hinaus bekannt zu machen: „Wir wollen wissen, wie anderorts in der Studierenden-Generation die Kampagne und darüber das Genderthema wahrgenommen wird “, so die Ideengeberin der Kampagne und Designerin der originären roten Plakate, Prof. Dr. Sabine Kirschenbauer, die als stellvertretende Hochschulfrauenbeauftragte an der HM fungiert.

 

Die HM stellt Hochschulen, natürlich auch über Bayerns Grenzen hinaus, die Genderkampagne zur Verfügung. Und das Interesse anderer Hochschulen an der Kampagne ist bislang groß. Die TU München färbte das Plakate blau und übernahm als erste Hochschule die Kampagne. Grün wurde sie an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Aktuell leuchtet sie an der Universität in Passau in orange von den universitären Wänden. Auch die Hochschulen in Coburg, Deggendorf und Neu-Ulm planen sie zu übernehmen. „Dafür stehen wir in regem Austausch mit den Frauenbeauftragten der anderen Hochschulen“, erklärt Kirschenbauer. „Wir freuen uns sehr, wenn wir so weiter Bewusstsein schaffen und mehr darüber erfahren, welche Bilder und Gedanken dazu in unserer aller Köpfe sind. Hauptsache, wir bewegen, diskutieren und hinterfragen. Auch uns selbst. Es ist alles gesagt, also lasst uns miteinander reden. Und aktiv handeln.“

 

 

Mirja Fürst

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München