Navigation

 
 

News

(14/19) Presseeinladung: Netzwerktreffen "Nachhaltige Hochschule - Studierende für einen ,Klimawandel' an Hochschulen", 27. Juni 2019

Studierende für einen
Studierende für einen "Klimawandel" an Hochschulen (Foto: Tania Reinicke und Ekkehart Bussenius)

[24|06|2019]

Die Fridays for Future-Bewegung rüttelt Menschen auf der ganzen Welt wach. Auch Hochschulen, die sich gerne als Treiber nachhaltiger Entwicklung verstehen, müssen sich fragen: Wie können wir gemeinsam mit den Studierenden die sozialökologische Transformation voranbringen? Das Netzwerktreffen zum Thema „Nachhaltige Hochschule – Studierende für einen ‚Klimawandel‘ an Hochschulen“ gibt Antworten.

 

Das 13. Treffen des Netzwerks „Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern“ findet in Kooperation mit der Landes-ASten-Konferenz Bayern und der Allianz „Nachhaltiger Universitäten“ in Österreich an der Hochschule München statt. Es richtet sich an alle Akteure an Hochschulen: Studierende, Hochschulleitungen, Forschende, Lehrende, Verwaltungsmitarbeitende und Vertreter aus Politik und Ministerien.

 

Engagement für Nachhaltigkeit an Hochschulen

Wie muss sich das „Klima“ an den Hochschulen wandeln, um Studierenden einen idealen Nährboden für sozialökologisches Engagement zu bieten? Diese und viele weitere Fragestellungen zum Thema „Nachhaltige Entwicklung von Hochschulen und Universitäten“ sind Programmpunkte des Netzwerktreffens.

 

In Pitch- und Poster-Sessions werden Studierende aus Bayern, Österreich und der Schweiz ihre Nachhaltigkeitsinitiativen vorstellen. Wie Nachhaltigkeit an den Hochschulen bereits umgesetzt und gelebt wird, zeigen praxisnahe Workshops zu Forschung, Campusmanagement, Governance und Lehre. In einer abschließenden Podiumsveranstaltung diskutieren Studierende, was sie zur Gestaltung der sozialökologischen Transformation beitragen können.

Das vollständige Programm ist auf den Internetseiten des "Netzwerks Hochschule und Nachhaltigkeit" einzusehen.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

 

Pressevertreter melden sich bitte bei Christiane Taddigs-Hirsch.

 

Kontakt: Christiane Taddigs-Hirsch unter T 089 1265-1911 oder .

 

Zeit: 27. Juni 2019, 10:30 bis 18:00 Uhr

Ort: Hochschule München, Campus Karlstraße, Karlstr. 6, 80333 München

 

Weitere Informationen: Informationen zum Treffen und dem Netzwerk finden Interessierte auf den Internetseiten des "Netzwerks Hochschule und Nachhaltigkeit" .

 

Netzwerk Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern

Das Netzwerk Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern unterstützt Hochschulakteure dabei, die Rahmenbedingungen für mehr Nachhaltigkeit in Forschung, Lehre und Verwaltung an bayerischen Hochschulen zu verbessern. Das Netzwerk wurde von engagierten WissenschaftlerInnen verschiedener Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern 2012 gegründet und erhielt 2018 vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst eine Anschubfinanzierung für die Einrichtung einer Geschäftsstelle. Infos: www.nachhaltigehochschule.de

 

Landes-ASten-Konferenz Bayern

Die Landes-ASten-Konferenz (LAK) Bayern ist der Zusammenschluss aller bayerischen Studierendenvertretungen. Ziel der LAK ist es, den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Studierendenvertretungen in Bayern zu stärken und einheitlich gegenüber der Öffentlichkeit aufzutreten. Die LAK nimmt Einfluss auf hochschulpolitische Prozesse und Gesetzesvorhaben der Landes- und Bundesebene und vertritt die Studierenden in ihren fachlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belangen. Im Juni 2019 hat sich die LAK in einem Positionspapier mit der Transformation hin zu einer „Nachhaltigen Hochschule“ in Lehre, Forschung und Betrieb beschäftigt und hochschulpolitische Forderungen aufgestellt. Infos: www.lak-bayern.de

 

Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich

Auf der Basis eines gemeinsamen Nachhaltigkeitsverständnisses haben sich seit 2012 15 Universitäten zur Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich zusammengeschlossen. Die Allianz versteht sich als informelles, offenes Netzwerk zur stärkeren Verankerung von Nachhaltigkeitsthemen an den Universitäten in den Bereichen Lehre, Forschung, Universitätsmanagement und Wissensaustausch sowie zur interuniversitären Vernetzung. Damit will die Allianz zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Gesellschaft beitragen.

Infos: www.nachhaltigeuniversitaeten.at

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München