Navigation

 
 

News

Bebildertes "Willkommen in München"

Die Ausstellung im Rachel Carson Center
Die Ausstellung im Rachel Carson Center

[29|06|2010]

Studierende liefern Bildbeiträge für "Willkommensbroschüre" des Rachel Carson Centers

Am 22. Juni endete das Projekt "Willkommensbroschüre" mit einer Ausstellung im neu eingerichteten Forschungsinstitut der LMU, dem Rachel Carson Center. Studierende der Fakultät für Design der Hochschule München konnten dabei ihre Arbeit präsentieren.

Projektleiter Hermann Ebner, Fakultät für Design, bot den Studierenden unter dem Motto "Ich zeige dir München" ein praxisorientiertes und konzeptionell angelegtes Projekt an. Außerdem lernten die Studenten Methoden- und Selbstkompetenz - wie die Anerkennung der Besucher auf der Austellung zeigte.

Projektpartner des Rachel Carson Centers waren Managing Director Dr. Claudia Reusch und Office Manager Korbinian Seitz. Beide äußerten sich erfreut über die zahlreichen Bildbeiträge für die Broschüre sowie deren Qualität, Sehweisen und Interpretationen. Aus diesem Grund werden die Bilder über die Ausstellung hinaus auch für Publikationen und Websites eingesetzt, was für die Studierenden und deren Imagewerbung von großem Nutzen ist.

Das Rachel Carson Center zählt zu den bundesweit zwölf internationalen Kollegs für geisteswissenschaftliche Forschung. Hier forschen und arbeiten Wissenschaftler aus aller Welt für sechs bis zwölf Monate. Die Broschüre mit dem Bildmaterial erhalten alle Wissenschaftler, die nach München kommen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Rachel Carson Center.

Herrmann Ebner / br

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München