Navigation

 
 

News

(11/20) Data Science & Scientific Computing Spezialisten wissen mehr

Bild: Gerd Altmann, Pixabay
Bild: Gerd Altmann, Pixabay

[08|04|2020]

Der neue Bachelorstudiengang Data Science & Scientific Computing an der Hochschule München trägt der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft Rechnung. Viele denken zuerst an den Online-Handel und die Auswertung von Kundendaten. Enormes Potenzial liegt aber auch in anderen Bereichen wie Gesundheitswesen, Industrie oder Finanzwelt. Die riesige Menge an digitalen Daten wird oft als „Öl des 21. Jahrhunderts“ bezeichnet. Data Scientists sind diejenigen, die dabei helfen, diesen Schatz zu heben.

 

Automatisches Erkennen von Krebszellen, Entwicklung neuer Medikamente, die Voraussetzungen für autonomes Fahren, bessere Vorhersagen für Wetter und Naturkatastrophen – die Chancen sind enorm. Die Aufgabe des Data Scientists ist es, das Datenaufkommen zu bändigen, geschickt zu filtern, aufzubereiten und zu analysieren, sodass daraus stichhaltige Informationen und im günstigsten Fall Handlungsempfehlungen abgeleitet werden können.

 

Data Science mit seinen datenbasierten Prognosen ist ein Schwerpunkt des Studiengangs. Eng verwandt damit ist die Computersimulation als Teilgebiet des Scientific Computing. In vielen Bereiche konnten mit Methoden des Scientific Computing hier schon reale Experimente, die gefährlich, zeit- und kostenintensiv oder ethisch umstritten sind, ersetzt werden. Das „Wissenschaftliche Rechnen“ kombiniert die mathematische Modellierung mit der effizienten numerischen Lösung komplexer Probleme aus Naturwissenschaft, Technik und Wirtschaft. Die heutige Produktentwicklung und Forschung wäre ohne die Simulation auf Computern undenkbar. Typische Beispiele sind aktuell die Optimierung von Brennstoffzellen oder die Simulation biologischer Prozesse.

 

Gerne vermitteln wir einen Interviewtermin mit den verantwortlichen Professoren: Prof. Dr. Edda Eich-Soellner, Prof. Dr. David Spieler, Prof. Dr. Martin Hobelsberger

 

Am 30. April haben Studieninteressierte die Möglichkeit eine virtuelle Studieninfoveranstaltung zum neuen Studiengang zu besuchen. Hier können auch live Fragen gestellt werden. Nach der Veranstaltung steht eine Aufzeichnung der Veranstaltung zur Verfügung.

 

Kontakt: Ralf Kastner unter 089 1265-1922 oder .

 

Foto-Download

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München