Navigation

 
 

News

Prüfungen in Corona-Zeiten

Der Prüfungsausschuss der HM hat neue Regelungen beschlossen (Foto: Jeswin Thomas/Pexels)
Der Prüfungsausschuss der HM hat neue Regelungen beschlossen (Foto: Jeswin Thomas/Pexels)

[09|04|2020]

So sehen die Pläne (vorerst) für Prüfungen im Sommersemester 2020 an der HM aus

 

Der Lehrbetrieb der HM bleibt ab dem 20. April vorerst digital. Viele Fragen sind aber noch ungeklärt z. B. zu Praktika an der HM. Solange nicht feststeht, wann die Präsenzlehre starten kann, wird mit verschiedenen Szenarien gearbeitet und es können momentan noch keine belastbaren Informationen gegeben werden.

 

Der Prüfungsausschuss der HM hat folgende Regelungen beschlossen:

  1. Alle Studierenden der HM erhalten einmalig im Sommersemester 2020 eine Fristverlängerung von einem Semester für alle anstehenden Prüfungen. Dies schließt auch Abschlussarbeiten ein, die bis zum 15. März 2020 angemeldet wurden.
  2. Die Prüfungszeit an der HM wird vorläufig auf den Zeitraum vom 18. Juli 2020 (AW-Prüfungen) bzw. 20. Juli 2020 (Beginn der restlichen Prüfungen) bis zum 14. August 2020 festgelegt.

 

Weitere Regelungen, die vom Senat der HM beschlossen werden müssen, werden folgen.

 

Zu dieser Nachricht hat die Hochschule am 9. April 2020 eine E-Mail versendet.

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München