Navigation

 
 

News

Autofreie Stadtquartiere

[05|11|2020]

Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit der Münchener Rück Stiftung

 

Der Lockdown während der Covid-19-Pandemie hat einen Eindruck vermittelt, wie eine Stadt mit weniger Autos aussieht. Diese Podiumsdiskussion wendet sich Münchens Stadtquartieren zu: Gelingt es dort, den Straßenraum anders aufzuteilen? Wie kann sich der Umbau der Straßen vollziehen? Ist Münchens Stadtregierung bereit, die nötigen Schritte zu gehen?

 

Diese Fragen diskutieren:

  • Prof. Dr. Andrea Benze, Hochschule München, Professorin für Städtebau und Theorie der Stadt
  • Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München
  • Hannah Henker, aktive Bürgerin, Beteiligung an den Projekten Westend Kiez und Bewegte Quartiere
  • Referat für Stadtverbesserung*

(*jegliche Ähnlichkeit zu bestehenden Institutionen ist rein zufällig)

 

Moderation: Dr. Michael Droß, M:UniverCity

 

Anmelden können Sie sich unter diesem Eventbrite-Link.

 

Veranstalter sind: M:UniverCity, Hochschule München, Münchener Rück Stiftung, Strascheg Center for Entrepreneurship, Social Entrepreneurship Akademie

 

Zeit: 12. November 2020, 18:30 Uhr

Ort: online

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München