Navigation

 
 

News

Ausgezeichnete Idee!

[29|09|2010]

Der Fachverband Schaumkunststoffe ehrt mit Innovationspreis Polyurethane 2010 Studierende der Hochschule

Der Fachverband Schaumkunststoffe ehrte besonders interessante und innovative Ideen mit dem Innovationspreis Polyurethane 2010. Ausgezeichnet wurde unter anderem die Gruppenarbeit zum Thema "Schlagfeste Carbon-Skelettbauweise" von Martin Kinner, Franz Lutz, Andreas Rutz, Artur Tsavenko und Lukas Wankel von der Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik und Flugzeugtechnik. Professor Alexander Horoschenkoff betreute das Projekt.

Carbonfaserwerkstoffe werden wegen des hohen Leichtbaupotentials im Fahrzeug- und Maschinenbau immer wichtiger. Bisher scheiterte der Einsatz oft aufgrund der hohen Schlagempfindlichkeit. Die Idee der Studierenden war, eine Carbon-Skelett-Bauweise aus CFK-Halbzeugen herzustellen und über Schaumkunststoffe in Verbindung mit einer äußeren Hülle hohe Schlagfestigkeit und Splitterschutz zu erzielen. Diese Lösung unterscheidet deutlich vom bisher hauptsächlich durch die Luft- und Raumfahrtindustrie geprägten Stand der Technik – und ist erheblich günstiger.

Zur Startseite der Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik

sik

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München