Navigation

 
 

News

Gut organisiert ist halb geschrieben

Quelle: pixelio.de
Quelle: pixelio.de

[09|02|2011]

Für Studierende bietet die Bibliothek am 9.2. eine Einführungsschulung für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi an

In welchem Buch stand das nochmal - und wer hat das gesagt? Und wie zitier ich überhaupt richtig? In einem Einführungskurs der Bibliothek lernen Studierende, wie sie mit dem Literaturverwaltungsprogramm Citavi ihre Literatur ordentlich organisieren und eine professionell gestaltetete wissenschaftliche Arbeit produzieren können.

Professionelle Literaturverwaltung spart bei der Bachelor-, Diplom- und Masterarbeit Zeit:

  • Übernahme von Titeldaten in Citavi mit nur einem Mausklick.
  • Automatisches Speichern von Online-Quellen in Citavi
  • Ausgabe der Fußnoten und des Literaturverzeichnis in einem einheitlichen Zitierstil
  • Verlinkung thematisch zusammenhängender Texte

Die Vorteile:

  • Aufwändiges Erlernen eines Zitierstils entfällt.
  • Kein Text gerät mehr in Vergessenheit.
  • Doppelauswertung wird vermieden.

Die Vorteile von Citavi wirken sich insbesondere bei Arbeiten mit vielen Quellen aus. Auch Bachelors, die ihre Abschlussarbeitsthemen in der Masterarbeit vertiefen möchten, können durch ein Literaturverwaltungsprogramm viel Zeit sparen.

Termin: 09.02.2011 um 13:45 Uhr
Treffpunkt: Ausleihtheke der Bibliothek in Pasing
Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Kontakt: - Tel: 089 / 1265-1202

Mehr erfahren Sie auf den Seiten der > Bibliothek

bib / av

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München