Navigation

 
 

News

"Wunschwirklichkeitsmaschinen"

Othmar Wickenheiser (2. v. l.) und Studierende vor Lamborghini Modellen
Othmar Wickenheiser (2. v. l.) und Studierende vor Lamborghini Modellen

[23|03|2011]

Audi zeigt Sportwagendesign vom Feinsten. Transportation Design aus München ist dabei

Das Audi museum mobile in Ingolstadt erlaubt Sportwagen-Fans bis zum 31. Juli einen tiefen Blick in die Schatzkisten von Lamborghini. Unter dem Titel „Wunschwirklichkeitsmaschinen“ zeigt die Ausstellung Designstudien und Prototypen aus dem Hause der italienischen Nobelmarke, die seit über zehn Jahren zur Audi AG gehört.

 

Ein Teil der ausgestellten Designmodelle stammt aus einer Kooperation mit der Hochschule München. Prof. Dr. Othmar Wickenheiser, der die Ausstellung am 1. März auch eröffnet hat, leitet diese Zusammenarbeit vonseiten der Hochschule.

 

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Homepage der Audi Erlebniswelt Ingolstadt .

 

mk

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München