Navigation

 
 

News

Gut vernetzt

Walter Danninger, neuer Sprecher der Senatsvorsitzenden der bayerischen Hochschulen
Walter Danninger, neuer Sprecher der Senatsvorsitzenden der bayerischen Hochschulen

[15|04|2011]

Prof. Dr. Walter Danninger zum ersten Sprecher der Senatsvorsitzenden der bayerischen Hochschulen gewählt

Am 5. April trafen sich die Senatsvorsitzenden der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch in Ingolstadt. Um die Vernetzung untereinander zu verbessern, haben sie beschlossen, sich regelmäßig zu treffen, und Prof. Dr. Walter Danninger zu ihrem Sprecher gewählt. Er ist Vorsitzender des Senats der Hochschule München.

Walter Danninger freut sich über seine Wahl: "Ich freue mich, dass sich die Konferenz der Senatsvorsitzenden der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften als ständige Einrichtung etabliert hat. Neben anderem sehe ich darin die Möglichkeit die aus meiner Sicht sinnvolle und notwendige Einflussnahme des Senats als Gremium der gewählten Mitgliedervertreter auf die Entwicklung der bayerischen Hochschulen zu stärken."

Unter anderem beschließt der Senat die Rechtsvorschriften der Hochschule, bestimmt die Forschungsschwerpunkte der Hochschule und nimmt zu den von den Fakultäten beschlossenen Vorschlägen für die Berufung von Professorinnen und Professoren Stellung. Zudem gehören die Mitglieder des Senats kraft Gesetz auch dem Hochschulrat als stimmberechtigte Mitglieder an und können so die Ausrichtung der Hochschule maßgeblich mitbestimmen.

HS Ingolstadt / mk

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München