Navigation

 
 

News

FFBT Wirtschaftsingenieurwesen

Der neue Vorstand des Fakultäten- und Fachbereichstags Wirtschaftsingenieurwesen (v.li.): Prof. Englberger, Prof. Leipnitz-Ponto, Prof. Dittmann, Prof. Olsowski, Prof. Schmager
Der neue Vorstand des Fakultäten- und Fachbereichstags Wirtschaftsingenieurwesen (v.li.): Prof. Englberger, Prof. Leipnitz-Ponto, Prof. Dittmann, Prof. Olsowski, Prof. Schmager

[29|07|2011]

Fakultäten- und Fachbereichstag Wirtschaftsingenieurwesen: Dekan Prof. Dr. Englberger in den Vorstand gewählt

Qualität der Lehre, Forschung, Internationalisierung – das sind drei Schlagworte, die sich der im Juli bei der diesjährigen Mitgliederversammlung in Hamburg neu gewählte Vorstand des FFBT Wirtschaftsingenieurwesenauf die Fahnen geschrieben hat.

Der Vorstand
Zum Vorsitzenden wurde zum vierten Mal in Folge Prof. Uwe Dittmann (Hochschule Pforzheim) gewählt. Unterstützt wird er in seiner Arbeit von seinen ebenfalls seit vier Jahren im Vorstand aktiven Kollegen Prof. Dr.-Ing. Burkhard Schmager (FH Jena), Prof. Dr.-Ing. Yvonne Leipnitz-Ponto (Hochschule Ansbach), sowie den neu gewählten Kollegen Prof. Gunter Olsowski (Fachhochschule Vorarlberg) und Prof. Dr. Hermann Englberger von der Hochschule München.

Als Schwerpunktthemen für seine Arbeit hat sich der Vorstand die Verabschiedung gemeinsamer Qualitätsstandards für die Erstellung von Curricula, die Integration ausländischer Hochschulen in den FFBT, die systematische Erfassung, Förderung und Publizierung von Forschungsaktivitäten, sowie den Austausch über neuste Erkenntnisse in der Hochschuldidaktik gesetzt.

FFBT Wirtschaftsingenieurwesen
Als Zusammenschluss von Hochschulen, die mindestens einen eigenständigen Studiengang des Wirtschaftsingenieurwesens anbieten, koordiniert und fördert der FFBT Wirtschaftsingenieurwesen die Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen. Er unterstützt durch die Etablierung einheitlicher Qualitätsstandards die Erarbeitung und Weiterentwicklung von Curricula, vertritt die Interessen des Wirtschaftsingenieurwesens in der Öffentlichkeit und der politischen Willensbildung, bezieht Stellung zu hochschul- und wissenschaftspolitischen Fragen und fördert den nationalen und internationalen Informations- und Erfahrungsaustausch über relevante hochschul- und wissenschaftspolitische Problemstellungen.

Kontakt:
FFBT Wirtschaftsingenieurwesen
Prof. Uwe Dittmann
Hochschule Pforzheim
Tiefenbronner Str. 66
75175 Pforzheim

FK09

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München