Navigation

 
 

News

Gut positioniert

Angeregte Gespräche am INTERGEO-Stand der Hochschule München
Angeregte Gespräche am INTERGEO-Stand der Hochschule München

[18|10|2011]

Fakultät für Geoinformation präsentiert sich mit einem Stand auf der INTERGEO

Die INTERGEO ist die weltweit größte Messe und Kommunikationsplattform im Bereich Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Dieses Jahr war die Fakultät für Geoinformation der Hochschule München in Nürnberg mit einem Stand vertreten.

ProfessorInnen und Studierende informierten am eigenhändig gestalteten Messestand über das Studienangebot, neueste Forschungsergebnisse, Projekte und Bachelorarbeiten. Viele BesucherInnen zeigten großes Interesse am geplanten Masterstudiengang an der Fakultät Geoinformation, der in der nahen Zukunft starten soll. Umgekehrt konnten sich die anwesenden Studierenden der Fakultät über Jobangebote und Arbeitsgebiete bei Unternehmen, Institutionen und Verbänden der Branche informieren.

Kongress Intergeo
Im Rahmen des anschließenden Kongresses übernahmen Prof. Dr. Reiner Buzin und Prof. Dr. Markus Oster die Moderation der Sessions der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGFK) zu den Themen Mobile Kartographie sowie Forschung und Lehre. Außerdem referierten Simone Lehmeier und Christian Pauschert zum Kartographieprogramm OCAD und zur Verknüpfung analoger und digitaler Karten zur Navigationsunterstützung.

Für die professionelle Präsentation auf der Messe dankt die Fakultät allen Beteiligten.

Weitere Informationen: Webseite Intergeo


kpf

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München