Navigation

 
 

News

EU-Hochschullandschaft mitgestalten

European University Association
European University Association

[18|11|2011]

Seit Oktober 2011 ist die Hochschule München Mitglied der European University Association (EUA).

Das Hochschulnetzwerk EUA ist mit rund 850 Mitgliedern aus 47 Ländern der größte Verband europäischer Hochschulen. Sie bietet ein Kooperations- und Austauschforum für Methoden und Trends in Lehre und Forschung und spielt eine bedeutende Rolle bei der Gestaltung der europäischen Hochschul- und Forschungspolitik.

Für eine volle Mitgliedschaft im Netzwerk sind die Forschungsaktivitäten der Hochschule von zentraler Bedeutung – sowohl durch Forschungsprojekte wie auch durch die Schaffung von Promotionsmöglichkeiten. Beides wächst an der Hochschule München rasant.

„Die Mitgliedschaft in der EUA ist das Ergebnis einer konsequenten Unterstützung und Entwicklung der Forschung an der Hochschule München und des großen Engagements vieler unserer Professorinnen und Professoren“, erklärt Prof. Dr. Christiane Fritze, Vizepräsidentin für Forschung und Entwicklung.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung und unter www.eua.be


kpf

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München