Navigation

 
 

News

Werde Social Entrepreneur!

[30|11|2011]

Startschuss für das neue Zertifikat der Social Entrepreneuership Akademie (SEA)

Mit einer feierlichen Eröffnung an der TU München startete am 24. November das neue Zertifikatsprogramm „Gesellschaftliche Innovationen“ der Social Entrepreneurship Akademie (SEA). Entstanden ist die SEA aus einer Kooperation der vier Münchener Hochschulen: Hochschule München Ludwig-Maximilians-Universität, Technische Universität München und Der Bundeswehr Universität.

Die Begrüßung übernahmen die vier Vorstandsmitglieder der SEA, unter ihnen Prof. Dr. Klaus Sailer, Geschäftsführer des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE). Highlight des Abends waren die Vorträge von Dr. Jürgen Hereaus, Vorsitzender von UNICEF Deutschland und Dr. Mark Speich von der Vodafone Stiftung Deutschland. Zudem fanden drei Startup-Präsentationen aus dem Social Entrepreneurship Bereich statt.

Das Zertifikatsprogramm
Im Rahmen des Zertifikatsprogramms vermittelt die Social Entrepreneurship Akademie Interessierten in einem einjährigen Curriculum das notwendige Wissen und die Kompetenzen, um gesellschaftliche Herausforderungen zu erkennen und mit geeigneten Methoden Lösungen für unsere Gesellschaft zu entwickeln. Das Programm richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Hochschulen sowie an Berufstätige mit hohem Interesse an sozialen und gesellschaftlichen Problemstellungen.

Weitere Informationen zum Zertifikatsprogramm unter:
www.seakademie.de/bildung/lehre

sas

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München