Navigation

 
 

News

Münchner Hochschulpreis 2012

Studierende an der Hochschule München
Studierende an der Hochschule München

[07|02|2012]

Bis 10. März können AbsolventInnen der HM ihre Abschlussarbeiten zur Auswahl einreichen

Der Hochschulpreis der Landeshauptstadt München ist eine mit jeweils 4.000 Euro dotierte Auszeichnung für herausragende Studienabschlussarbeiten, die jährlich an jeweils einen Studierenden der drei Hochschulen LMU, TU und HM verliehen wird.

Alle Studentinnen und Studenten der Hochschule München, die ihre wissenschaftliche Abschlussarbeit (Studienabschlussarbeit oder Dissertation) nach dem 1. Januar 2009 abgeschlossen haben und sich mit dieser Arbeit bislang noch nicht für diesen Hochschulpreis beworben haben, können sich bis zum 10. März 2012 im Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München bewerben. Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass sich die Abschlussarbeit mit der Stadt München beschäftigt, insbesondere mit Fragen ihrer wirtschaftlichen, strukturellen oder kulturellen Entwicklung.

Die Auswahl der prämierten Arbeiten übernimmt eine Jury aus hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern der drei Hochschulen sowie der Stadtverwaltung.

Der Hochschulpreis der Stadt München soll die Vernetzung von Hochschule und Stadt fördern. Ziel ist es, hervorragende Erkenntnisse aus der akademischen Forschung in Stadtverwaltung, Gesellschaft und Wirtschaft zu tragen und München als Wissensstandort zu stärken.

Weitere Informationen zur Bewerbung unter: www.muenchen.de

jp

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München