Navigation

 
 

News

"AppZubi" preisgekrönt

Preisverleihung
Preisverleihung

[21|10|2012]

Die Ausbildungsplatz-App für das Handy belegt den 1. Platz beim "Public Brain Award"

Die Applikation wurde von der Hochschule München gemeinsam mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern entwickelt und kann kostenlos im App-Store herunter geladen werden. Sie liefert Jugendlichen wichtige Informationen zur Berufsausbildung im Handwerk. In der Datenbank sind die Profile der rund 130 handwerklichen Ausbildungsberufe gespeichert. Neben einem Eignungstest bietet die AppZubi eine Übersicht über alle mehr als 9000 oberbayerische Ausbildungsbetriebe im Handwerk. Mit Hilfe der App kann man sich dort sogar direkt bewerben.

 

Der "Public Brain Award" wurde im Rahmen des Wettbewerbs „Apps für Bayern“ vergeben und von Vodafone unter der Schirmherrschaft von Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer ins Leben gerufen. Zur AppZubi sagt Pschierer: "Das Handwerk war schon immer Hightech. Bei der AppZubi handelt es sich um eine Innovation, die es ermöglicht, lebensgestaltende Entscheidungen App-gestützt zu treffen."

 

Die AppZubi ist bald auch als Android-Version erhältlich.

 

Weitere Informationen auf der Website von AppZubi

 

si

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München