Navigation

 
 

News

Idee mit Potenzial

v.l.n.r. Dr. Annegret Jennewein und Dr. Herbert Gillig (SCE), Stefan Niedermeier (FTAPI), Prof. Petra Friedrich (VDE), Marco Göbel (FTAPI) und Prof. Dr. Hermann Mader (HM)
v.l.n.r. Dr. Annegret Jennewein und Dr. Herbert Gillig (SCE), Stefan Niedermeier (FTAPI), Prof. Petra Friedrich (VDE), Marco Göbel (FTAPI) und Prof. Dr. Hermann Mader (HM)

[29|11|2012]

Das SCE-Start-up FTAPI Software gewinnt den VDE-Award 2012 in der Kategorie Wirtschaft

Mit den VDE-Awards werden innovative Ideen auf technisch-naturwissenschaftlichem Gebiet ausgezeichnet. Das Start-up-Unternehmen FTAPI Software GmbH erhielt den Preis für seine Managed-File-Transfer-Lösung für hochsicheren geschäftlichen Dateiaustausch.

 

„Wir gratulieren FTAPI Software ganz herzlich zum Gewinn des VDE Award und freuen uns sehr über die Auszeichnung. Die SCE Gründungsförderung war immer von FTAPIs Geschäftsmodell und dem großen Potential der Idee überzeugt. Die Würdigung durch den Preis zeigt, wie gut sich das Unternehmen entwickelt hat und dass das Produkt FTAPI SecuTransfer erfolgreich am Markt angekommen ist“, sagt Dr. Herbert Gillig, Leiter der Gründungsförderung des Strascheg Center for Entrepreneurship.

 

Der VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.) ist eine internationale Expertenplattform, die sich unter anderem der Forschungs- und Nachwuchsförderung sowie dem Wissenstransfer widmet. Sein Ziel ist es, die Position Deutschlands als einen der international führenden Innovationsstandorte auszubauen. Deshalb zeichnet der VDE jedes Jahr in drei Kategorien die besten Leistungen auf technisch-naturwissenschaftlichem Gebiet aus. Der Preis soll den Nachwuchs motivieren und ein Zeichen für die gesellschaftliche Bedeutung von Ingenieuren und ihrer Arbeit setzen.

 

FTAPI Software

Die FTAPI Software GmbH in München entwickelt und vertreibt Software-Systeme für die sichere Übertragung und Speicherung geschäftlicher Dateien. Ihr Produkt FTAPI® SecuTransfer basiert auf einer eigenen Technologie, deren Entwicklung durch die Europäische Union und das Bundesministerium für Wirtschaft gefördert wurde. Das 2010 gegründete Unternehmen setzt neue Maßstäbe an Sicherheit und Effizienz bei geschäftlichem Dateiaustausch und bietet im Gegensatz zu den gängigen File Transfer- Lösungen eine tatsächlich durchgängige (Ende-zu-Ende) Verschlüsselung aller Dateien. Neben Mittelständlern aus Fertigungsindustrie, Einzelhandel und IT-Branche zählen auch Tec- und MDax Unternehmen zu den zufriedenen FTAPI®-Nutzern.

 

Weitere Informationen unter www.sce-web.de und www.ftapi.com

 

SCE/kpf

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München