Navigation

 
 

News

Mit Durchblick abheben

Flugzeuge
Flugzeuge

[19|12|2012]

Perfekte Kombination: Studium Bachelor of Science und zeitgleiche Ausbildung zum Piloten, zur Pilotin

Die Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik bietet die kombinierte Ausbildung ab diesem Wintersemester an. Diese Sie wird gemeinsam mit der Flugschule Pilot Training Network (PTN), einem Unternehmen der Lufthansa Flight Training, durchgeführt und ist in den Bachelorstudiengang „Luft- und Raumfahrttechnik“ integriert. Qualifizierte BewerberInnen schließen einen Ausbildungsvertrag mit PTN ab.

 

Karsten El-Nemr, Capt. Holger Hoffman (beide Geschäftsführer der PTN) und Prof. Dr. Michael Kortstock (Präsident der HM) bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages
Karsten El-Nemr, Capt. Holger Hoffman (beide Geschäftsführer der PTN) und Prof. Dr. Michael Kortstock (Präsident der HM) bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages
Der Ausbildungsplan startet mit drei Semestern Studium, danach findet alle zwei Wochen freitags und samstags theoretischer Pilotenunterricht an der HM statt. In den Semesterferien wird der Unterricht in Frankfurt am Main abgehalten. Zwischen dem 4. und 5. Semester folgt die praktische Sichtflugausbildung im Rahmen eines 14-wöchigen Blocks in Vero Beach/Florida und nach dem 8. Semester steht noch die praktische Instrumentenflugausbildung in Rostock-Laage auf dem Programm. Die Pilotenausbildung wird mit der theoretischen und praktischen Abschlussprüfung beim Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig abgeschlossen. Erfolgreiche TeilnehmerInnen erhalten dann die Verkehrsflugzeugführerlizenz „frozen ATPL(A)“.

 

Das doppelte Standbein birgt neue Chancen für alle Beteiligten. NachwuchspilotInnen können mit einer wissenschaftlichen Basis im Management tätig werden und Wissenschaftler haben mehr Praxisbezug. Durch die Integration der Pilotenausbildung in den Studienverlauf spart man sich etwa zwei Jahre Ausbildungszeit. So soll die Anzahl an Trägern beider Qualifikationen gesteigert werden. Die Kosten für die Pilotenausbildung werden von den Studierenden getragen, es bestehen jedoch Finanzierungsoptionen.

 

si

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München