News

COR Preis Wohnen und Design 2013

Preisträger Prof. Markus Frenzl (Foto: Anja Neidhardt, form)
Preisträger Prof. Markus Frenzl (Foto: Anja Neidhardt, form)

[28|01|2013]

Design-Professor Markus Frenzl erhält 2. Preis für seinen Essay "Wer trägt hier schwarze Rollis"

Für seinen Essay „Wer trägt hier schwarze Rollis - Architekten und Gestalter, Klischees und die Annäherung zweier Disziplinen“ wurde Markus Frenzl, seit 2011 Professor für Design- und Medientheorie an der Hochschule München, mit dem zweiten Platz beim COR Preis Wohnen und Design ausgezeichnet. Darin beschäftigt er sich mit den Disziplinen Architektur und Design, die oft in einem Atemzug genannt werden. Allerdings stehen sie sich laut Prof. Frenzl „in geschwisterlicher Hassliebe mit einem ganzen Paket liebevoll gepflegter Vorurteile gegenüber.“

Während DesignerInnen in den Augen von ArchitektInnen nichts weiter als „Verhübscher“ seien, würden DesignerInnen die Zunft der ArchitektInnen nicht selten für „Egomanen“ halten. Der Autor überprüft diese Klischees und folgert, dass beide Disziplinen heute weit mehr verbindet als die Vorliebe für schwarze Kleidung: Sie nähern sich einander an. Mit seinem Essay liefert Prof. Frenzl eine neue Argumentationsgrundlage für eine alte Diskussion. Sie ist fachlich orientiert, aber ebenso relevant für die breitere Öffentlichkeit.

Der erste Preis ging an Max Fellmann und Dr. Till Krause (SZ Magazin), die in ihrem Beitrag „Echt alt! Echt?“ den Trend hinterfragen, Möbel durch Gebrauchsspuren künstlich altern zu lassen und ihnen damit eine Art „Seele“ zu verleihen. Die Auszeichnungen übergab Preis-Stifter Leo Lübke gemeinsam mit der Jury am 15. Januar 2013 auf der imm cologne. Nach einer lebhaften Diskussion fiel die Entscheidung durch die Jurymitglieder Katharina Altemeier (Designjournalistin), Thomas Edelmann (freier Journalist), Michael Hausenblas (Redakteur RONDO/Der Standard), Norman Kietzmann (Designjournalist) und Gudrun Sachse (Redakteurin NZZ FOLIO).


FK 12 / kl

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München