News

Wohnungstausch auf (Auslands-)Zeit

Erweitertes Wohnungsangebot für Auslandsstudierende
Erweitertes Wohnungsangebot für Auslandsstudierende

[15|02|2013]

Neue Partnerschaft mit studentischer Wohnungsplattform HousingAnywhere

Chronischer Wohnraummangel macht besonders Studierenden zu schaffen, die nur ein Auslandssemester an einer Hochschule verbringen. Gerade im Raum München stehen internationale Gaststudierende oft vor diesem Problem. Ein Lösungsvorschlag kommt aus den Niederlanden. Holländische Studierende haben eine Online-Plattform zur Wohnungsvermittlung ins Leben gerufen: www.housinganywhere.com ist eine Non-Profit-Plattform von Studierenden für Studierende, die inzwischen weltweit Wohnraum anbietet. Seit kurzem hat sich auch die Hochschule München als Partner angeschlossen und bietet ihren Studierenden somit ein erweitertes Wohnraumangebot.

Durch den Vertrag mit HousingAnywhere haben Studierende der Hochschule München nun die Möglichkeit, für die Zeit ihres Auslandssemesters ihren Wohnraum internationalen Gaststudierenden zur Verfügung zu stellen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen entstehen für die Studierenden im Zeitraum ihres Auslandaufenthalts keine finanziellen Einbußen durch Leerstand, zum anderen vergrößert sich das Wohnraumangebot der Hochschule München für ausländische Studierende.

Sichergestellt ist die Vermietung durch ein Passwort. Zugang zu diesem Angebot haben nur Personen mit einer hochschulinternen E-Mail-Adresse, so dass kommerzielle Anbieter ausgeschlossen bleiben. Der Service ist für Studierende kostenfrei.
Für weitere Fragen steht Sanna de Groot zur Verfügung: .

De Groot / kf

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München