News

MunicHMotorteam holt Platz 8 in Melk

Im Wettbewerb - der PW 4.09
Im Wettbewerb - der PW 4.09

[20|08|2009]

"Es ist vollbracht" - erfolgreiche Teilnahme an Formula Student Germany und Austria

«Es ist vollbracht. Wir haben unser Ziel, ein Fahrzeug zu konstruieren, zu bauen und in einem Event durchzufahren hier in Melk wahr machen können. Das ist ein fantastischer Erfolg für unser Team und die Freude darüber ist unbeschreiblich groß», so das municHMotorsport-Team nach dem Langstreckenfahren bei der Formula Student Austria.

Eine Woche vorher in Hockenheim beim deutschen Formula Student Wettbewerb - das Team der Hochschule ist seit der Gründung des Events durch den VDI dabei - riss während des Endurance-Rennens eine Schraube an einem der hinteren Radträger, so dass der Wettbewerb abgebrochen werden musste und in der Gesamtplatzierung Platz 38 erreicht wurde. Abgesehen davon liefen in beiden Wettbewerben sowohl die technischen Abnahmen gut als auch die dynamischen und statischen Event.

Das Team MunicHMotorsport

Bei der Business Presentation, dem Cost Event sowie dem Design Event präsentierte sich das Team als Firma und stellte alle Kosten- und Konstruktionsdetails dar. Bei den dynamischen Events mussten der Rennwagen PW 4.09 und die Fahrer ihr bestes geben: Beim Skid-Pad musste z.B. eine liegende Acht gefahren oder in Melk eine Beschleunigungsfahrt mit anschliessender Vollbremsung absolviert werden.

Detaillierter Bericht des MunicHMotorsport-Teams

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München