News

Zeit für jedes Kind

Gruppenfoto des Studiengangs BEKI vor der Universität Helsinki
Gruppenfoto des Studiengangs BEKI vor der Universität Helsinki

[26|05|2013]

Eine Exkursion nach Helsinki ermöglicht Einblicke in das finnische Sozial- und Bildungssystem

Im Mai erkundeten 26 Studentinnen des Studiengangs „Bildung und Erziehung im Kindesalter“ auf einer Exkursion das finnische Bildungssystem. Die Reise führte die Teilnehmerinnen unter der Leitung von Prof. Dr. Claudia Ueffing und Gisela Gallist nach Helsinki. Auf dem Programm standen Besuche bei Kindertagesstätten und Partneruniversitäten der Hochschule.

 

Auffallend waren der gute Personalschlüssel finnischer Einrichtungen und die damit verbundene intensive Nutzung der Zeit, um auf die Kinder einzugehen und sie individuell zu fördern. Einen hohen Stellenwert nahm in allen Kitas die Vermittlung von „life skills“ ein, welche durch die gute personelle Situation jedem Kind tagtäglich praktisch näher gebracht werden können. In Kleingruppen bekamen die Teilnehmerinnen durch Hausführungen und die Vorstellung der einzelnen Konzepte einen detaillierten Einblick in das finnische System und profitierten vom regen Austausch mit den Kindertagesstätten.

 

An Partneruniversitäten der Hochschule bekamen die Studentinnen einen Einblick in die Inhalte verschiedener Bachelor- und Masterstudiengänge. Insbesondere die Studiengänge im Bereich „Health and Social Sciences“ waren von großem Interesse. Auch eine Diskussion über die Pisa-Studie und deren Resultate bereicherte die Exkursion. Neben dem fachlichen Teil wurde die Fahrt durch ein umfangreiches Rahmenprogramm bereichert.

 

Reisebericht (PDF)

 

Ueffing/dt

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München