News

Vom Start-up zum Marktführer

Marktführer Pictureplix gründet neue Plattform
Marktführer Pictureplix gründet neue Plattform "Picapoco"

[23|06|2013]

Alumni der Hochschule München entwickeln neue Plattform "Picapoco-Fotobuch"

An der Hochschule München beschäftigten sich 2010 Studierende im Rahmen von Seminar-, Studien- und Masterarbeiten gemeinschaftlich mit dem Thema „Gestaltungsservice für Fotobücher“ – eine spannende Geschäftsidee. Mit der Unterstützung durch den Fachbereich Wirtschaftsinformatik entstand das Start-up „Pictureplix“. Ein Konzept mit Zukunft, das 2011 beim Münchner Business Plan-Wettbewerb den ersten Preis gewann.

 

Heute ist „Pictureplix“ zum weltweit führenden Unternehmen für Fotobuch-Gestaltung aufgestiegen und betreibt mit Picapoco eine eigene Plattform neben einer Reihe von Partnerschaften mit etablierten Fotobuch-Anbietern.

 

Mit Picapoco läuft die Anfertigung von Fotobüchern im Handumdrehen: Der Kunde wählt nur seine gewünschten Bilder, den Stil und das Buchformat aus. Die Gestaltung übernehmen die MitarbeiterInnen des Unternehmens. Gedruckt wird das Fotobuch erst, wenn es vollkommen den Wünschen des Kunden entspricht. Die Möglichkeit, seine Fotobücher online zu teilen und eine iPhone-App für das spontane Erstellen eines Fotobuchs vervollständigen das Angebot.

 

Fehr / bs

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München