News

Gemeinsam engagiert in die Zukunft

[24|03|2014]

Der „UnternimmDich Kongress 2014“ an der HM möchte nachhaltige und soziale Ideen in die Realität umsetzen

„Unternimm Dich“ ist ein Aufruf, soziale Verantwortung zu übernehmen, kreative Ideen zu verwirklichen und nachhaltiges Wirtschaften in die Realität umzusetzen. Beim diesjährigen Kongress besteht die Möglichkeit, sich mit SozialunternehmerInnen zu vernetzen, ein Praktikum zu finden oder beim UnternimmDich Camp eine eigene Idee zu entwickeln. Zusätzlich gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm: z. B. den Workshop „Von der Idee zur Umsetzung“, eine Textilwerkstatt und ein Ideen-Speed Dating. Weitere Informationen und das Programm finden Interessierte auf der Website von Unternimm Dich .

 

Zeit: Mittwoch, 30. April 2014 von 9.00 – 16.30 Uhr
Ort: Hochschule München, Campus Pasing, Am Stadtpark 20, 81243 München

 

UnternimmDich Kongress am 30. April 2014
UnternimmDich Kongress am 30. April 2014
Vernetzung für Social Business-Entrepreneure
UnternimmDich war anfänglich eine studentische Initiative des gemeinnützigen Vereins „Team 11“ der Fachschaft der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften an der Hochschule München. Die beiden Initiatorinnen Anja Bauer und Bärbel Geißdörfer bauten ein Netzwerk für studentisches Engagement auf und veranstalteten gemeinsam den ersten „Social Business Day 2011“ am Campus Pasing.

 

Gefördert wurde die Initiative unter anderem vom Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und der Bürgerstiftung München. „Der Bachelorstudiengang Management sozialer Innovationen an der HM war sehr praxisorientiert und hat mir eine Spielwiese geboten, mich mit gesellschaftlichen Problemen auseinanderzusetzen und nachhaltige Lösungen zu finden. Dabei wurde ich intensiv von ProfessorInnen der sozialwissenschaftlichen Fakultät betreut“, sagt Anja Bauer.

 

2014 findet der Social Business Day zum vierten Mal statt, mittlerweile unter dem Namen „UnternimmDich Kongress“. Er fungiert als Schnittstelle zur Vernetzung von JungunternehmerInnen aus dem Social Business-Bereich. In Zukunft soll sich UnternimmDich nachhaltig selbst finanzieren. „Wir möchten das Stipendienprogramm für gemeinnützige Initiativen ausbauen, die sich keine Standgebühr leisten können, aber tolle Ideen haben. Außerdem wollen wir den Kongress auch an anderen Hochschulen und Städten Deutschlands anbieten“, erklärt Anja Bauer.

 

nk

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München