News

Bayerische Woche der Geodäsie

[24|06|2014]

Keine Magie - nur Geodäsie: Wir vermessen die Welt!

Du wolltest schon immer mal wissen, wie GeodätInnen die Bahnen von Satelliten bestimmen, aus dem Weltall die Erde vermessen und kartieren, Baumaschinen zentimetergenau führen und in virtuellen Welten die Zukunft planen können?

 

Du willst erfahren, wie man kilometerlange Tunnelvortriebe von verschiedenen Seiten exakt zusammentreffen lässt, was der Meeresspiegel mit der Schwerkraft zu tun hat und wieso ohne die Geodäsie der Klimawandel niemals richtig eingeschätzt werden kann? Und du willst hinter das Geheimnis kommen, wie unsere Expertise und praktische Arbeit den Menschen in der dritten Welt hilft, Zugang zu Grund und Boden zu sichern?

 

Dann sei dabei! Am 30. Juni am Münchner Odeonsplatz und dem anliegenden Hofgarten präsentiert sich das Berufsfeld der Geodäsie und Geoinformation.

 

Die Fakultät für Geoinformation wird auf einem der Infostände vertreten sein und über das Berufsbild, Studiengänge an der Fakultät und Jobmöglichkeiten informieren.

 

Zeit: 30. Juni 2014, von 10 bis 16 Uhr

Ort: Odeonsplatz/Hofgarten, München

 

Weitere Informationen: Bayerische Woche der Geodäsie - Website

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München