News

Unterstützung für herausragende Studierende

Logo des Vereins Freunde der Hochschule München
Logo des Vereins Freunde der Hochschule München

[17|09|2014]

Freunde der Hochschule München erhalten Förderung von Softwarefirma

Der Förderverein „Freunde der Hochschule München e.V.“ hat vom Breisgauer Softwaredienstleister Lexware eine großzügige Spende für die Unterstützung hervorragender Studierenden und Absolventen erhalten.

 

Der Verein fördert die Hochschule München als wissenschaftliche Einrichtung für die anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Neben der ideellen Begleitung leistet der Verein einen Beitrag bei der Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule. Darüber hinaus zeichnet er herausragende Studienleistungen aus, beispielsweise mit der Ehrung der besten AbsolventInnen bei der jährlich stattfindenden Oskar-von-Miller-Feier oder im Rahmen der Kofinanzierung von Deutschlandstipendien.

 

Dem Verein gehören Freunde und Alumni der Hochschule München sowie VertreterInnen aus Wirtschaft und Politik an. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung.

 

Lexware gehört zum Freiburger Fachverlag Haufe-Lexware. Im gesamten deutschsprachigen Raum ist die Software-Sparte für Programme und weitere Lösungen im kaufmännischen Bereich bekannt. Vom Mobile Payment über unternehmerische Komplettlösungen, Gehalt, Lohn, Warenwirtschaft, Rechnungsstellung, Auftragsmanagement bis hin zur Buchhaltung finden insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, jedoch auch Privatleute Unterstützung durch die Produkte der Firma.

 

Wie sie Mitglied bei den Freunden der Hochschule München werden oder die Arbeit des Vereins unterstützen können, erfahren Interessierte auf der Informationsseite des Vereins .

 

jn/kpf

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München