News

ZukunftGestalten@HM

[01|02|2018]

Am 22. März startet das fakultätsverbindende Lehrprojekt zum Thema „Nachhaltigkeit“ mit einem Kick-Off-Event

 

2018 steht das Projektseminar ZukunftGestalten@HM ganz im Zeichen des nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen. Dafür engagieren sich interdisziplinäre Studierendenteams der HM in Kooperation mit externen Akteuren für eine nachhaltige Entwicklung von innovativen Lösungskonzepten zum Thema „REduce:REuse:REcycle: REdesign:REbuild:REthink“.

 

Zeitplan

Am 22. März startet das Projekt mit einem Kick-Off-Event. Danach wird der Kurs alle 14 Tage zwischen 14 und 17 Uhr stattfinden. Das erste Treffen zwischen den Praxispartnern und den Studierendenteams gibt es am 5. April. Am 28. Juni werden dann die Projektergebnisse im Rahmen einer öffentlichen Abschlussveranstaltung an der Hochschule München und im Herbst voraussichtlich wieder im Rahmen einer Wanderausstellung präsentiert. Mehr dazu sobald Details wie Termine und Orte bekannt sind.

 

Wer kann teilnehmen?

Mitmachen können alle Studierenden der HM-Bachelorstudiengänge. Interessierte können sich in ihrer Fakultät darüber informieren, ob es einen Betreuer oder eine Betreuerin gibt. Die betreuende Person hilft bei der Frage, für welchen Kurs das Projektseminar ZukunftGestalten@HM angerechnet wird, damit die Anmeldung erfolgen kann. Alle anderen Studierenden haben die Möglichkeit, sich über das AW-Losverfahren der Fakultät für Studium Generale und Interdisziplinäre Studien anzumelden.

 

 

Mirja Fürst

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München