Navigation

 
 

News

4. ZUG Netzwerktreffen

Beim 4. ZUG Netzwerktreffen sind alle willkommen, die sich für innovative Ideen für Lehrveranstaltungen interessieren (Bild: Marco Gierschewski)
Beim 4. ZUG Netzwerktreffen sind alle willkommen, die sich für innovative Ideen für Lehrveranstaltungen interessieren (Bild: Marco Gierschewski)

[16|04|2018]

Innovative Lehrmethoden miteinander gestalten und umsetzen

 

Das Projektteam von "ZUG – für die Zukunft gerüstet" lädt alle Interessierten zum Austausch und Netzwerken ein. Lehrende, die sich gerne zu innovativen Ideen, Methoden und Konzepten für ihre Lehrveranstaltungen inspirieren lassen und vernetzen möchten, sind beim ZUG-Netzwerktreffen an der richtigen Adresse.

 

Lehrende und die ZUG-Teams zeigen bei diesem Termin, was sie in den letzten Monaten geschaffen haben. Mit dabei unter anderem: spielerische Roboterprogrammierung in der Lehre, 360-Grad-Videos, das Studienverlaufstool DAS H.O.R.S.T. und vieles mehr.

 

ZUG – Für die Zukunft gerüstet

Das Projekt ZUG - Für die Zukunft gerüstet (2016-2020) schafft hervorragende Studienbedingungen für individuelle Lernerfolge an der Hochschule München. Dafür werden in den fünf zukunftsweisenden Handlungsfeldern „Didaktik“, „Digitale Diagnostik“, „Digitale Prüfungen“, „Praxisbezug“ und „Studienwege“ Konzepte erarbeitet und Maßnahmen umgesetzt. Die ProjektmitarbeiterInnen arbeiten hierzu in stark vernetzen, interdisziplinären Teams zusammen. Die Finanzierung des BMBF-geförderten Projekts ist bis Ende 2020 durch das Förderprogramm Qualitätspakts Lehre gesichert.

 

Zeit: 26. April, 13 bis 16 Uhr

Ort: Lothstr. 34, Raum A104

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München