Navigation

 
 

News

Architektur Werkschau

[17|07|2018]

Die Fakultät für Architektur zeigt Ende Juli aktuelle Arbeiten, Forschungsthemen und gestalterische Positionen

 

Der HM-Standort Karlstraße öffnet am 27. und 28. Juli im Rahmen einer Werkschau die Pforten für die Öffentlichkeit. 22 ProfessorInnen und knapp 600 Studierende präsentieren an zwei Tagen Beispiele aus der laufenden Entwurfsarbeit, aktuelle Forschungsthemen sowie Arbeiten mit künstlerischem Anspruch. Das Themenspektrum reicht von einfachen Stegreifentwürfen über größere Planungen bis hin zu temporären Installationen.

 

Talk-Programm

Prof. Ursula Hartig wird ihre Arbeit an einem Kulturzentrum für das durch ein Erdbeben zerstörte Dorf Chamanga in Ecuador im Freibereich der Hochschule an der Barer Straße ausstellen. Prof. Gilberto Botti zeigt Entwurfsarbeiten aus dem zweiten Studiensemester, in denen die angehenden Architektinnen und Architekten ein Haus mit Atelier für eine Wohngemeinschaft entworfen haben. Einen der fachlichen Schwerpunkte der Architekturausbildung illustrieren Prof. Piero Bruno und Prof. Dr. Silke Langenberg: Sie stellen ihr aktuelles Theorieseminar in der Mastervertiefung „Bauen im Bestan“ vor, in welchem Studierende Umbauprojekte hinsichtlich den ihnen zugrundeliegenden denkmaltheoretischen Theorien und Positionen untersucht haben.

 

Ausstellungen

Masterstudio-Entwürfen aus den Bereichen Städtebau, Gebäudelehre und Baukonstruktion wird in der Werkschau besonders viel Aufmerksamkeit und Raum geschenkt. Darüber hinaus präsentieren die Bachelor- und MasterabsolventInnen ihre Abschlussarbeiten in eigenen Ausstellungsbereichen. Da sich die Zusammenarbeit mit der Fakultät für Design in den letzten Jahren intensiviert hat, beteiligt sie sich als Gastfakultät an der Werkschau. In einem gesonderten Bereich in der Subaula an der Barer Straße werden Arbeiten aus dem Masterstudiengang „Design“ zu sehen sein.

 

Zeit: 27. Juli, 18:00 bis 22:00 Uhr und 28. Juli, 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Fakultät für Architektur , Karlstraße 6, 80333 München

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München