Navigation

 
 

News

DAAD-Stipendien für HAW-Studierende

[06|03|2019]

Der DAAD unterstützt Studierende an Hochschulen für angewandte Wissenschaften bei ihren Auslandsaufenthalten

 

Studierende in Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen an deutschen HAWs/FHs erhalten in dem Programm Stipendien für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums oder der Abschlussarbeit.

 

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Studierende aller Fachrichtungen in Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen an deutschen HAW/FH.

 

Was wird gefördert?

Gefördert werden Studienaufenthalte und Aufenthalte im Rahmen einer Abschlussarbeit im Ausland.

 

Dauer der Förderung

Die Dauer der Förderung variiert nach Art des Aufenthalts:

  • Studienaufenthalte 3 bis 6 Monate

  • Aufenthalte im Rahmen von Abschlussarbeiten 1 bis 6 Monate.
 

Stipendienleistungen

Das Stipendium umfasst die folgenden Leistungen:

  • eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate,

  • Reisekostenzuschuss, dessen Höhe je nach Gastland variiert,

  • Leistungen zur Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung,

  • bei Studienaufenthalten: Zuschuss zu gegebenenfalls anfallenden Studiengebühren bis zu einer Obergrenze (abhängig vom Zielland),

  • bei Abschlussarbeiten: Zuschuss für Reisen im Gastland, die in direktem Zusammenhang mit dem Vorhaben entstehen.

 

Weitere Informationen: DAAD-Stipendien für HAW-Studierende

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München