Navigation

 
 

News

Datenschutzfallstricke in der Digitalwelt

[06|07|2020]

Erster virtueller Digi-Slam ein voller Erfolg

 

Rund 80 TeilnehmerInnen fanden sich – aller Zoom-Ermüdungen zum Trotz – Ende Juni zur sechsten Ausgabe des Digi-Slams, diesmal in virtueller Form, ein. Organisiert wurde das Event von der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre.

 

Einführend brachte Keynote-Speaker Matthias Blenski von d.vinci HR Systems alle ZuhörerInnen in Sachen „Datenschutz im Arbeitsumfeld“ auf denselben Stand. Teams aus dem Studiengang Wirtschaftsinformatik griffen im Anschluss mit KI in der BewerberInnenauswahl, Löschung von Beschäftigtendaten und Datenschutz im Homoffice/beim mobilen Arbeiten drei ausgewählte aktuelle Themen auf. In sogenannten Ignite Talks verdeutlichten sie bildbasiert und ausdrucksstark, welche Lösungen sie für datenschutzrechtliche Fragen des Arbeitsalltags erarbeitet haben. Die Details erklärten sie anschließend in kleinen Gruppen und diskutierten mit den Gästen.

 

Die TeilnehmerInnen konnten das Event interaktiv mitgestalten
Die TeilnehmerInnen konnten das Event interaktiv mitgestalten

Lösungen für rechtliche Fallstricke

Die Studierenden der Masterstudienrichtung „Digital Technology Management“ warben in sogenannten Science Notes für ihre Ideen: Anhand von ausgewählten digitalen und sozialen Lösungen hatten sie im Vorfeld deren rechtliche Fallstricke bearbeitetet. Die Einzelheiten einer rechtskonformen Weiterentwicklung des jeweiligen Projekts erläuterten sie den TeilnehmerInnen in Focus Groups.

 

Am Ende wurde im knappen Rennen das Team "Too Good To Go" aus Christopher Krass, Gábor Papp, Franziska May, Andreas Nickmann und Paula Brandt als SiegerInnenteam in den Kategorien "Best performance", "Highest social impact" und "Most creative solution for a legal obstacle" gekürt.

 

Der nächste Digi-Slam wird im Januar 2020 stattfinden. Näheres über das Veranstaltungsformat und Aktualisierungen finden sich auf der Digi-Slam-Webseite.

 

 

Henrike Weiden

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München