Navigation

 
 

News

Startschuss für SCE Freiraum Ventures

[18|12|2020]

Ab sofort Early-Stage-Fund für Investments in Start-ups

 

Mit der Gründung der SCE Freiraum Ventures GmbH startet das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) einen Early-Stage-Fund für Start-ups und Gründungsteams, die in einer frühen Phase Kapital benötigen. Der Fund schließt die Lücke zwischen Ausbildung und Finanzierung der Teams. Neben Zugang zu Kapital können die finanzierten Start-ups an einer Vielzahl von Qualifikationsprogrammen für GründerInnen teilnehmen und sich hinsichtlich ihrer Business Modelle vom SCE beraten lassen.

 

SCE Freiraum Ventures strebt an, der erste Investor der Start-ups zu sein und beteiligt sich mit Investitionen von bis zu 30.000 Euro an Teams, die noch nicht gegründet haben und von bis zu 50.000 Euro an bereits gegründeten Unternehmen. “Mit unserem Early-Stage-Fund von SCE Freiraum Ventures möchten wir Teams in einer frühen Phase den Zugang zu Kapital ermöglichen, in der andere Investoren noch nicht investieren würden”, erklärt David Photien, Investment Manager bei SCE Freiraum Ventures.

 

Weitere Informationen rund um die Bewerbung finden Sie auf denSeiten des Strascheg Center for Entrepreneurship.

 

 

Amanda Shala

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München