Navigation

 
 

Veranstaltungen

Konzeption und Planung erfolgreicher Lehrveranstaltungen

[02.11.2018 - 31.12.2019]

Einführender Workshop (Basiswissen und Übungen zur eigenen Lehrveranstaltung)

 

Zielgruppe

Alle Neuberufenen und interessierten Lehrenden, die noch Erfahrung in der Planung und Konzeption von Lehrveranstaltungen sammeln möchten.

 

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

TrainerIn

Antje Nissler, (Dipl.-Päd.)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Projekt ZUG/ Teamleitung „Digitale Diagnostik“

 

Lernziele

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie eine Lehrveranstaltung didaktisch sinnvoll planen und wie Sie die verschiedenen Elemente der Lehrveranstaltung auf einander abstimmen. Sie erfahren auch, wie Sie Lernergebnisse formulieren, sodass Sie nicht nur Ihnen bei der Konzeption nützlich sind, sondern auch Ihren Studierenden einen Mehrwert bieten. Schließlich bekommen Sie einen Einblick in verschiedene Lehr- und Prüfungsmethoden.

 

Inhalte

  • Die didaktisch sinnvolle Planung und Konzeption von Lehrveranstaltungen, Seminaren oder Workshops
  • Die Formulierung der angestrebten Lernergebnisse und Sicherstellung der Konsistenz von Lernergebnissen, Lehrmethoden und Prüfung
  • Das Arbeiten an der eigenen Lehrveranstaltung mit anschließendem Feedback
  • Austausch und Vernetzen mit anderen Lehrenden

 

Dauer

4 Stunden

 

Termin

Der Workshop findet statt, sobald sich mind. 5 TeilnehmerInnen gefunden haben. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne an. Wir kommen mit einem Terminvorschlag auf Sie zu.

 

Teilnehmerzahl

5 bis 12 Personen

 

Anmeldung

Anmeldeformular an .

 

Wichtige Info

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihre bestehenden Lehrmaterialien sowie ggf. das Modulhandbuch mit, sodass wir konkret an Ihren Beispielen arbeiten können.