Navigation

 
 

Veranstaltungen

Vortrag: Helena Petrovna Blavatsky - Alice A. Bailey

[02.12.2014]

Vorträge und Filmvorführungen im Rahmen der Initiative "Meditation an der Hochschule"

 

Vortrag: Helena Petrovna Blavatsky - Alice A. Bailey

Die Lehren der zeitlosen Weisheit

 

Mit ihren Werken Isis entschleiert (1877) und Die Geheimlehre (1888) machte Helena Petrovna Blavatsky die Lehren der zeitlosen Weisheit zum ersten Mal einem allgemeinen Publikum zugänglich. Blavatsky gründete die Theosophische Gesellschaft, um diese »neue« Sicht der Geschichte und menschlichen Evolution vorzustellen. Diese Lehren wurden später insbesondere von Alice A. Bailey weiter ausgearbeitet. Der audiovisuelle Vortrag gibt eine Einführung in das Konzept der zeitlosen Weisheit und erläutert die wichtigsten Grundbegriffe.
Weitere Informationen: www.lucistrust.org und www.theosophieadyar.de

 

Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Initiative "Meditation an der Hochschule" entnehmen Sie bitte dem Flyer (PDF).

 

Referent:

 

Zeit: Dienstag, 02.12.2014, um 19 Uhr

Ort: Hochschule München, Lothstr. 64, Raum R 1.046 (Roter Würfel)