Navigation

 
 

Veranstaltungen

Das virtualisierte Klassenzimmer (5D)

[29.11.2018]
[09:00 - 12:00]

 

Vertiefungsmodul


Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrende, Mitarbeitende, TutorInnen und die Lehre unterstützende Studierende der Hochschule München sowie anderer bayerischer Hochschulen.


Voraussetzungen

keine


Lernziele

  • Verschiedene digitale Werkzeuge (Webkonferenzsysteme, Abstimmungssysteme und kollaborative Schreibwerkzeuge) zur interaktiven Anreicherung der Hochschullehre kennenlernen
  • Grundfunktionen anwenden können
  • Webkonferenzsysteme, Abstimmungssysteme und kollaborative Schreibwerkzeuge hinsichtlich eines eigenen Lehrszenarios bewerten


Inhalte

In dieser Fortbildung lernen Sie drei wichtige Lehrwerkzeuge zur interaktiven Gestaltung der Lehre kennen:

Mit Adobe Connect digitale Vorlesungen gestalten, durch Votingsysteme Studierende aktivieren und mit dem Etherpad Lite in Moodle kollaborativ an Lehrinhalten arbeiten. Dies sind einige Anwendungsbeispiele, weitere lernen Sie in der Fortbildung kennen und probieren Sie aus.


Hinweise

Die Fortbildung wird mit 4 Arbeitseinheiten für das Vertiefungsmodul des "e|certificate" - Medienzertifikat der HM - oder für das "Zertifikat Hochschullehre Bayern" vom DiZ für die Kategorie "Lehr- und Lernkonzepte" anerkannt. Lehrende anderer bayerischer Hochschulen können gerne teilnehmen, sofern die Plätze nicht bereits durch Angehörige der Hochschule München belegt sind. Weitere Angebote zu E-Learning-Themen können Sie im Medienzentrum der TUM wahrnehmen.


Dauer

3 Stunden


Termin

Donnerstag, der 29. November 2018


Uhrzeit

Von 9:00 bis 12:00 Uhr


Raum

T 1.012, T-Bau (Dachauer Straße 100a, 1. Stock)


Teilnehmerzahl

4-8

Darüber hinausgehende Anmeldungen werden auf der Warteliste berücksichtigt.



Anmeldung

Sie können sich hier anmelden .

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Anmeldeschluss ist 2 Tage vor dem Termin.