Navigation

 
 

Veranstaltungen

Lehrvideos leicht gemacht - Umsetzung und Einsatz bei Dokumentation, Reflexion und Feedback

[03.12.2020]
[09:30 - 12:30]

 

Diese Fortbildung entfällt.

 

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrende der Hochschule München sowie anderer bayerischer Hochschulen.

 

Voraussetzungen

keine

 

Lernziele

  • Für die Dokumentation und Analyse in der Lehre eigene mobile Endgeräte schnell und einfach einsetzen
  • Die didaktische und technische Umsetzung von Videoreflexion als Methode kennenlernen
  • Video-Feedback in der Lehre als Lehrmethode umsetzen

 

Inhalte

In dieser Fortbildung lernen Sie die praktische Umsetzung didaktischer Einsatzszenarien rund um die Themen Dokumentation, Reflexion und Feedback mittels Lehrvideos kennen.

 

Im ersten Teil erfahren Sie und testen auch aus, wie man mit mobilen Endgeräten nach dem Bring Your Own Device (BYOD)-Prinzip Videos erstellt. Es werden Anwendungsszenarien aufgezeigt, um diese Videos zur Dokumentation und Analyse in der Lehre zu nutzen.

 

Anschließend erhalten Sie einen Überblick, wie Sie eine individuelle oder allgemeine Rückmeldung in der Lehre mittels Video-Feedback geben können. Zudem lernen Sie mit der Bildschirmaufzeichnungssoftware Snagit ein geeignetes Werkzeug zur Erstellung von Video-Feedback kennen und probieren diese aus.

 

Im dritten Teil der Veranstaltung lernen Sie die Videokamera als Unterstützungswerkzeug kennen, um sozial-kognitive Lernerfahrungen zu ermöglichen. Die vorgestellte Methode wird unter anderem für das Training von Präsentations- und Kommunikationstechniken angewendet.

 

Hinweise:

Die Fortbildung wird mit 4 Arbeitseinheiten für das "Zertifikat Hochschullehre Bayern" vom DiZ für die Kategorien Beraten und Begleiten (3 Arbeitseinheiten) und Lehr- und Lernkonzepte (1 Arbeitseinheit) anerkannt. Lehrende anderer bayerischer Hochschulen können gerne teilnehmen, sofern die Plätze nicht bereits durch Angehörige der Hochschule München belegt sind. Weitere Angebote zu E-Learning-Themen können Sie an der TUM bei Pro Lehre | Medien und Didaktik wahrnehmen.

 

Teilnehmerzahl

4-12

Darüber hinausgehende Anmeldungen werden auf der Warteliste berücksichtigt.