X

Navigation

 
 

Veranstaltungen

Weg von der PDF-Schleuder – Moodlekurse lebendig und individuell gestalten

[19.05.2022]
[09:30 - 12:30]

 

Diese Fortbildung wird online stattfinden.

 

 

Anmeldung über Moodlekurs

  • Sie können sich per Eintragung in den Moodlekurs zu der Fortbildung anmelden, der Zugangsschlüssel lautet: HMFobi22
     
    Im Moodlekurs erhalten Sie weitere Informationen zur Fortbildung, bitte füllen Sie im Kurs noch ein kurzes Formular aus.
     
    Anmeldeschluss ist 4 Tage vor dem Termin.
     
  • Externe Teilnehmer:innen (ohne Hochschul-Account) senden uns bitte Ihre Anmeldung per E-Mail mit der Information zur gewünschten Fortbildung (Titel und Datum).
     

 

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrende, Mitarbeitende, TutorInnen und die Lehre unterstützende Studierende der Hochschule München sowie anderer bayerischer Hochschulen.

 

Voraussetzungen

"Erste Schritte in Moodle" oder vergleichbare Erfahrungen mit Moodle

 

Lernziele

  • Einen Überblick über die Unterschiede aller in Moodle verfügbaren Kursformate erhalten
  • Nutzungsmöglichkeiten von Blöcken in Moodle kennen und einsetzen können
  • Gestaltungsgrundlagen von Kursen verstehen
  • Technische und didaktische Implementierung von individuellen Lernpfaden im eigenen Moodlekurs umsetzen

 

Inhalte

In dieser Fortbildung setzen Sie sich zunächst mit der Gestaltung von Moodlekursen auseinander: Sie lernen die in Moodle verfügbaren Kursformate ebenso wie die Nutzung von Blöcken kennen. Nach der Veranstaltung werden Sie auch wissen, worauf Sie bei der visuellen und inhaltlichen Darstellung von Kursen achten sollten.

 

Im zweiten Teil der Veranstaltung erhalten Sie einen Einblick in die Moodle-Funktionen „Aktivitätsabschluss“ und „Voraussetzungen“, mit denen sich Lernpfade innerhalb eines Kurses anlegen lassen.

 

In mehreren Übungsphasen probieren Sie das während der Fortbildung Gelernte in Ihren eigenen Moodlekursen selbst aus.

 

Hinweise:

Die Fortbildung wird mit 4 Arbeitseinheiten für das "Zertifikat Hochschullehre Bayern" vom DiZ für die Kategorie „Präsentation und Kommunikation“ anerkannt. Lehrende anderer bayerischer Hochschulen können gerne teilnehmen, sofern die Plätze nicht bereits durch Angehörige der Hochschule München belegt sind. Weitere Angebote zu E-Learning-Themen können Sie an der TUM bei Pro Lehre | Medien und Didaktik wahrnehmen.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Anmeldungen werden auf einer Warteliste berücksichtigt.

 

Wichtige Info:

 

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an der Fortbildung ohne Ihren zentralen Hochschul-Account nicht möglich ist!

 

Die Daten Ihres zentralen Hochschul-Accounts sind die Anmeldedaten, die Sie auch benutzen, um zum Beispiel online über http://xmail.mwn.de Ihr „@hm.edu“-E-Mail-Postfach abzurufen. Wenn Ihnen die Daten Ihres Hochschul-Accounts nicht bekannt sind, wenden Sie sich bitte persönlich an Frau Werner, Lothstraße 34, Raum G1.07, , Tel. 089 1265-1702, Montag bis Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr und nach Vereinbarung.

 

Externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten für die Dauer der Fortbildung einen Testaccount.