Navigation

 
 

TEAM 12 MÜLLVOLUMEN REDUZIEREN UND DER UMWELT ETWAS GUTES TUN, COFFEE-TO-GO-BECHER MIT DER STUTONNE NACHHALTIG UND INNOVATIV ENTSORGEN
Themengruppe:
ZukunftGestalten 2018
Extern/e BetreuerIn:
MARKUS REITMAIR, PROJEKTMANAGEMENT HOCHSCHULGASTRONOMIE, STUDENTENWERK MÜNCHEN
Extern/e AutorIn:

Jahr:
2018
Weiteres

AUTOREN ROMINA RAUCH/FK10, MARIE URBIN/FK12, SEBASTIAN WALZ/FK02, ROBERT ZETTL/FK11

 

BETREUUNG PROF. DR.-ING. SIMON SCHRAMM/FK04, DR. SASCHA ZINN/ZUG

 

PROJEKTPARTNER STUDENTENWERK MÜNCHEN


Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Problem der durch Coffee-To-Go-Becher überquellenden Mülleimer zu reduzieren oder sogar ganz zu beseitigen. Unser Ziel ist es, einen extra Sammelbehälter zu entwickeln, der die fachgerechte Entsorgung der biokompatiblen Einwegbecher ermöglicht.